admin

30km Flughöhe wahrscheinlich

Wir sind schon mehrfach gefragt worden welche Höhe wir mit dem Wetterballon erreicht haben. Die Frage können wir leider nicht konkret beantworten. GPS-Empfänger funktionieren leider in dieser Höhe nicht. Wir […]

Ballon geborgen

Unser Wetterballon, bzw. die Kapsel und der Fallschirm wurden in der Nähe des Kernkraftwerkes Grohnde an der Weser geborgen. Einem Radfahrer war der leuchtend rote Fallschirm aufgefallen. Bei näherer Betrachtung […]

Ballonflug gestartet

Die Ballon ist wieder gelandet. Ein freundlicher Radfahrer hat ihn gefunden und sich gemeldet, danke dafür. Unser Suchteam ist unterwegs, um den Fallschirm mit den Geräten zu bergen.

GPS-Tracker

Der zweite wichtige Baustein für unser Projekt ist eingetroffen. Da wir den Ballon natürlich auch wiederfinden wollen, musste eine entsprechnde Technik her. Hier bietet sich ein GPS-Tracker an. Diese Geräte […]

Erste Tests

Die Vorbereitungen für unseren ersten Flug schreiten weiter voran. Die Kapsel aus Styrodur, die die Technik vor Kälte und Beschädigungen schützen soll, ist fertiggestellt. Vielen Dank an Thomas Arenhoevel für […]

Test der Kamera in der "Kältekammer"

Nachdem  wir die Kamera in die Styroporkapsel eingebaut hatten, stand der Test in einer „Kältekammer“ an, soll heißen, die Kapsel samt Kamera wurde für 1 1/2 Stunden in eine Kühltruhe […]

Messen des Auftriebs

Wir wollen die Geschwindigkeit des Auftriebs nicht dem Zufall überlassen. Deshalb haben wir einige Berechnungen angestellt um zumindest überschlägig die Steigerate zu bestimmen. Die Nutzlast beträgt nach aktuellen Planungen etwa […]

Wir benötigen noch Unterstützung

Der Start eines Wetterballons benötigt einiges an finanziellen Mitteln. Gerade bei diesem ersten Flug mit meteorologischen Instrumenten müssen wir einiges in Technik investieren. Etliche technische Geräte haben wir schon finanziert. Aktuell […]